Remseck, die zwei Flüsse Stadt

27. Februar und 06. März 2022 – Helga & Silke

Zwei Sonntage - zwei unvergessliche Wanderungen
Nach langer Corona-Pause war es nicht verwunderlich, dass mit der Freischaltung der 1. Wanderung die Anmeldungen zügig eintrafen. Bereits nach 6 Stunden wurde die maximale Teilnehmerzahl von 30 erreicht, was außergewöhnlich war. Nach kurzer Rücksprache mit den Wanderführen wurde ein zweiter Termin eine Woche später festgesetzt. Dies ist nicht selbstverständlich und dafür unseren besten Dank an Helga und Silke. Am ersten Termin nahmen 30, am zweiten 17 Wander/-innen teil, mit 3 bzw. 2 Gästen. An beiden Sonntagen hatten wir herrlichen Sonnenschein.

Die Tour führte uns vorbei am neuen Rathaus von Remseck entlang des Neckars bis zur Schleuse Aldingen, danach erklommen wir den Öffinger Berg, wo wir erfuhren, dass dies einmal ein Steinbruch war. Hier bot sich eine herrliche 360° Sicht. Der Weg führte durch Schrebergärten und Wald bis wir auf die Rems trafen. Entlang der Rems ging es auf Trampelpfaden über Stock und Stein zurück nach Remseck.
Zum Schluss kehrten wir im Schifferclub in Remseck ein.
Es war schön mal wieder Leute und Freunde zu treffen. Ein kurzweiliger Tag ging zu Ende.

2.Wanderung 06. März 2022