Von der historischen Altstadt von Besigheim zu den Felsengärten

 

Der Tag begann mit einer interessanten und unterhaltsamen Stadtführung durch Besigheim. Am Anfang stand eine Turmbesteigung mit weitem Rundumblick auf dem Programm, anschließend wurden uns die verschiedenen historischen Gebäude erklärt und manche Anekdoten erzählt und Gedichte aufgesagt.

Danach starteten wir zu unserer Wanderung durch die Felsengärten und Weinberge.
Mit 30 ( inklusive  2 Gästen ) Teilnehmern ging es zur Käsbergkanzel hoch.
Dort machten wir bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen Rast und genossen die Aussicht auf den Neckar und das Umland.

       


Von hier ging es bergab zur Hessigheimer Schleuse, dann wieder hoch zur Salemkanzel, jetzt mit Ausblick von der gegenüberliegenden Seite und dann wieder zurück nach Besigheim.


Um 17.00 Uhr kamen wir pünktlich in unserem Lokal "Ratsstüble" an. Bei einem guten Essen konnten wir den schönen Tag ausklingen lassen und uns erholen.