17. Februar - Waltraud und Hermann

Im Naturpark Heuchelberg

Vom Parkplatz am Freibad gehen wir erst das kurze Stück zum Gasthof Adler, damit jeder diese Strecke für den Heimweg nach dem Abendessen kennt. Von dort nutzen wir die Grünanlage von Nordheim und erreichen bald das freie Feld, von wo wir das Etappenziel „Wartturm" bereits sehen. Diesen erreichen wir über eine kurze aber heftige Steigung und genießen die herrliche Aussicht ins Neckartal, die Löwensteiner Berge und den Naturpark Heuchelberg.
Dann verläuft die Wanderung auf der Höhe ohne nennenswerte Anstiege in einem großen Bogen oberhalb der Weinberge mit ständigem Panoramablick bis zum Schloss Neipperg und weiter zum Hörnle. Ein kurzer Abstieg führt uns wieder ins Tal zum Katzentalbach und zurück nach Nordheim zur Einkehr im Gasthof Adler.


Unser Treffpunkt (49°06'14" Nord / 9°08'08" Ost) Parkplatz Lauffener Straße 40 74226 Nordheim.
Auf der L1105 (=Lauffener Straße) von Lauffen nach Nordheim fahren. Der Parkplatz liegt kurz nach dem Ortseingang von Nordheim auf der linken Seite bei den Sportanlagen
6.

 

Trennlinie

Streckenlänge 19,5km, 200 Hm
Fahrgemeinschaften:
09:30 Uhr Remseck P&R Parkpl. Am Holzbach 2+4 - bei „Hornbach“
Start der Wanderung:              

10:30 Uhr Parkplatz Lauffener Straße 40, 74226 Nordheim

Anmeldeschluss:

6. Februar 2019

Bemerkung: Treffpunkt siehe Wanderbeschreibung

Oberwanderfüchse

E-Mail / Rufnummer

Waltraud und Hermann Setz

setz.lb@gmx.de / 0152 56448986

   

 

Wanderungbeschreibung als Download

Ciao_T_02_2019_W.pdf (285,6 KiB)