01. Dezember - Doris und Thomas

Jahresabschlusswanderung durchs Heckengäu

Das Heckengäu ist eine ländlich geprägte Region, die sich durch eine hügelige, stark land-wirtschaftlich genutzte Landschaft auszeichnet.

 

Wir durchwandern das westliche Heckengäu, wo es an den Nordschwarzwald grenzt.
Von Gebersheim aus wandern wir Richtung Westen. Wir streifen die Gemeinde Rutesheim. Und gehen auf der Höhe weiter bis wir die Gemeinde Flacht sehen.
Unser Weg bringt uns weiter bis nach Weissach.
Auf unseren Weg sehen wir das Charakteristische Heckengäu mit Wacholderheide, Streuobstwiesen und Feldhecken. Durch den Wald gehen wir weiter bis nach Höfingen. Von dort aus gehen wir zurück zum Ausgangspunkt nach Gebersheim.

 

Im Sportheim Gebersheim angekommen, feiern wir unsere Weihnachtsfeier.

 

Trennlinie

Streckenlänge:
17km, 220 Hm
Fahrgemeinschaften:
09:30 Uhr Remseck P&R Parkpl. Am Holzbach 2+4 - bei „Hornbach“
Start der Wanderung:              

10:30 Uhr 71229 Leonberg-Gebersheim Parkplatz Sportheim,

An der Hohlen Eiche 9

Anmeldeschluss:

21. November 2019

Bemerkung:  

Oberwanderfüchse

E-Mail / Rufnummer

Doris und Thomas Steeb

Steeb.Thomas@gmail.com / 0171-9113213

 

Wanderung zum Download

Ciao_T_12_2019_W.pdf (252,3 KiB)