28. März – Horst Georgii

Alternative Stadtführung Stuttgart

Bei einem Stadtspaziergang zeigen erfahrene Verkäuferinnen und Verkäufer unbekannte Seiten von Stuttgart – jenseits von schön und teuer.

 

Das Besondere daran: Trott-war-Verkaufende haben die Tour selbst zusammengestellt und führen auch an Plätze, an denen sie selbst einige Zeit verbrachten. Brennpunkte und Brennpunktpolitik wie Ein-

richtungen der Wohnungslosen- und Suchtkranken-

hilfe sind Inhalt der zwei- bis dreistündigen Tour vom Charlotten– zum Marienplatz.
Zudem erhalten mit dieser Stadtführung sozial benachteiligte Menschen bei Trott-war eine weitere Möglichkeit, neben dem Heftverkauf etwas zu verdienen und somit einer sozialversicherungs-

pflichtigen Beschäftigung nachzugehen.

 

Als Stadtführer nehmen sie eine neue Rolle ein.
Sie sind jetzt die Experten, nicht mehr die, an denen man am liebsten schnell vorbeigeht, ohne ein Wort oder gar einen Blick mit ihnen zu wechseln.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnehmer maximal:

20 Personen

Treffpunkt:

 

11:30 Servicecenter SSB am Charlottenplatz

Kosten:  Mitglieder  

             Nichtmitglieder           

 

Zahlung:

14,00 € - Abbuchung.
18,00 € - Überweisung.

 

Für Nichtmitglieder ist die Anmeldung erst nach der Überweisung des

Betrages verbindlich.

Verwendungszweck: Trott-war

Bankdaten

 

Anmelden bis:

21. März 2021

Anmelden bei: horst.georgii@web.de / 0178 6989056

Kulturreferent

Horst Georgii

 

 

Kulturbeschreibung als Download

Ciao_T_03_2021_K.pdf (291,7 KiB)